Beach Cruisers-Aluminium oder Steel Frame

Bike-Rahmen sind heute aus vielen verschiedenen Materialien wie Carbon, Titan, Stahl oder Aluminium gefertigt. Beach Cruiser von heute kommen typischerweise entweder mit einem Stahl-oder Aluminiumrahmen. Welches Material besser ist, ist die Frage, die am besten beantwortet wird, indem man versteht, was man braucht. Es ist auch notwendig, Ihre Umwelt und Ihre Erwartungen an einen Strandkreuzer zu verstehen.

Stahlvor-und Nachteile

Stahlrahmen sind tendenziell flexibler. Diese Flexibilität kann dazu beitragen, die Fahrvibrierung zu dämpfen und eine komfortablere Fahrt zu schaffen. Stahl ist ein langlebiger Werkstoff. Stahl ist auch ein hartes Material, das dazu neigt, weniger als Aluminium zu brechen. Wenn der Rahmen kaputt geht, kann er oft durch Schweißen repariert werden. Allerdings kann Stahl rosten, wenn die Farbe Chips. Stahlrahmen von heute sind eher eine Stahllegierung als ein reiner Stahl. Das hilft, das Gewicht des Ruhms ein wenig zu entlasten. Stahlgerahmte Strandkreuzer sind in der Regel günstiger als Aluminiumrahmen.

Aluminium-Vor-und Nachteile

Aluminium ist ein leichteres Material, überträgt aber tatsächlich mehr Straßenschwingungen an den Fahrer als Stahl. Typischerweise wiegen diese Strandkreuzer bis zu 5 Pfund weniger als ihre Stahlzählerteile. Aluminium ist ein rostbeständiges Metall. Das macht diese Art von Rahmen zu einer guten Wahl für feuchte oder salzigere Umgebungen. Sie sind jedoch in der Regel steifer und weniger langlebig als Stahlrahmen. Es ist darauf zu achten, dass der Rahmen nicht verbogen wird, da dies den gesamten Rahmen schwächt. Diese Rahmen sind nicht so einfach zu reparieren wie Stahlrahmen. Sie sind teurer und nicht so einfach zu reparieren. Der steifere Rahmen kann die Fahrt etwas rauer machen. Mit einem guten Sitz lässt sich die Fahrt aber deutlich angenehmer gestalten.

Letzte Gedanken zum Kreuzfahrt

Die Art des von Ihnen gewählten Strandkreuzframes sollte auf Ihrem Bedarf basieren. Ob Stahl-oder Aluminiumrahmen, kommt wirklich auf das hinaus, was man aus dem Fahrrad herausholen will. Stahl ist in der Regel billiger und länger haltbar, wenn die Farbe nicht gechipt wird. Stahlräder sind in der Regel schwerer als Aluminiumrahmen. Aluminiumrahmen rosten nicht. Beide Fahrradrahmen können mit Accessoires angepasst werden, um sie individueller auf den Geschmack und die Persönlichkeit des Fahrers zu machen. In der Regel ist Stahl auch billiger als Aluminium. Viele Fahrradläden oder Online-Shops führen sowohl Stahl-als auch Aluminiumgerahmte Strandkreuzer.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *